Angeschautes, Anschauliches und Anderes von C.

Sonntag, Dezember 20, 2009

China seltsam #177: Schneekünstler

Jedes Jahr im Januar ist das winterliche und bitterkalte Harbin (Nachttemperaturen bis -40°C) Schauplatz eines Wunders: Dann lädt die eisige Metropole zum "International Ice and Snow Festival". Und ein Besuch lohnt sich tatsächlich: Was man dort nämlich zu sehen bekommt, ist eine riesengroße Zauberwelt aus Eis und Schnee inklusive Fabelwesen und schönen Jungfrauen, Eispalästen und Himmelstempel. Schon jetzt sind die meisten der Kunstwerke praktisch fertig, erste Vorab-Bilder gibt es z.B. bei der China Daily. Das Festival beginnt ab dem 05. Januar 2010 - wer nimmt mich dahin mit? ;)

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home