Angeschautes, Anschauliches und Anderes von C.

Donnerstag, Juli 12, 2007

China seltsam #64: Megaloo

Dass man in China auf Großprojekte stößt ist ja nichts Neues, aber das hier ist doch schon sehr besonders: die weltweit größte öffentliche Toilette.

(Bilder: China-Guide)

Der Pinkelpalast in Chongqing ist üppige 2800 m² groß, mit einer ägyptischen Fassade geschmückt und beherbergt 1000 Toiletten. Besonderheiten: Urinale in Form einer Madonna oder eines Krokodilmaules und Waschbecken mit Frauenhintern. China-Guide zitiert das staatliche Fernsehen so: "'Wir verbreiten Toilettekultur. Leute können zur leichten Musik und Fernsehen die Toilette benutzen' sagte Lu Xiaoqing, ein offizieller der 'Foreigners Street' Yangrenjie. 'Nachdem die Besucher die Toilette benutzt haben, sind sie sehr glücklich.'"

Übrigens: es gibt schon Pläne für einen zugehörigen Toiletten-Spezial-Supermarkt und bei CNN auch ein Video über das Mega-loo ;)


(gefunden hier, hier und hier)

Labels: , , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home