Angeschautes, Anschauliches und Anderes von C.

Donnerstag, Juli 12, 2007

China seltsam #63: fake water

Dass man das Wasser aus dem Hahn in China nicht unbedingt trinken sollte war mir ja klar. Neu ist jetzt: das extra gelieferte Wasser ist wie so manch Anderes auch ein Fake, man sollte sich also überlegen, ob man das wirklich trinken will... Dieser Vorfall reiht sich übrigens in ein paar andere Skandale ein: Zahnpasta mit gesundheitsschädigenden Zusätzen, gesundheitsschädigende Medikamente, verseuchte Süßigkeiten. Und was unternimmt Peking dagegen? Den ehemaligen Chef der Nahrungs- und Arzneimittelbehörde hinrichten natürlich, was sonst?

via Till Fähnders


Labels: , , , , ,

2 Comments:

Anonymous Anonym said...

Die Zahnpasta, die ich damals benutzt habe war jedenfalls lecker. Viel geschmackvoller als das deutsche zeuchs.
lg Sebastian

9:07 nachm.

 
Blogger dingsda said...

hmm, aus dem hotel hab ich noch eine ominöse schwarze tube, die bei der zahnbürste lag, bis heute bin ich aber nicht sicher, ob das nicht doch schuhcreme ist... ;)

1:07 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home