Angeschautes, Anschauliches und Anderes von C.

Freitag, Juli 06, 2007

Weltkusstag

Heute ist Weltkusstag und weil sich im menschlichen Mund sowieso mehr Bakterien tummeln als im menschlichen After und Singles sich heute in Selbsthilfeforen die Augen ausheulen hier mal eine Alternative zum gegenseitigen im Gesicht schlabbern:

Türkische Küsschen


Zutaten:
125 g Zucker
125 g Butter
1 Ei
abgeriebene Schale einer Zitrone
1 TL Zimt
200 g Mehl
Hagebuttenmarmelade

Zubereitung:
Zucker und Butter schaumig schlagen, das Ei, die abgeriebene Zitronenschale und den Zimt unterrühren. Anschließend kommen noch knapp 200 g Mehl dazu. Diesen Teig stellt man dann für etwa zwei Stunden in den Kühlschrank, danach wird er dünn ausgewellt und man sticht beliebige Formen aus, die auf einem gefetteten Backblech bei 180 Grad etwa zehn Minuten gebacken werden. Dann immer ein Plätzchen auf der Unterseite mit Hagebuttenmarmelade bestreichen und ein zweites Plätzchen darauf setzen. Wenn Sie es besonders süß mögen, können Sie die Oberseite noch mit einer Zitronenglasur bestreichen.


Beim Vernaschen bewegt man mit Sicherheit auch eine ganze Menge Gesichtsmuskeln und das mit den Glückshormonen dürfte auch so klappen ;)

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home