Angeschautes, Anschauliches und Anderes von C.

Samstag, Oktober 03, 2009

Hundemarke für Touristen


Hab gerade herausgefunden, dass mein Hotel "Hundemarken" für westliche Touristen ausgibt (siehe oben). Aus dem Nebenzimmer schallte schon lautes Lachen, verbunden mit dem Vorschlag, das Papier zu laminieren und an einem Kettchen um den Hals zu tragen... Männer... Mich würde ja mal interessieren, ob da wirklich auf Chinesisch draufsteht, was auf Englisch druntersteht... Nicht dass mich der Taxifahrer am Flughafen auslacht, weil dort eigentlich sowas wie "Ich bin eine dumme Langnase, bitte knöpf mir ganz viel Geld ab!" steht...

Labels:

2 Comments:

Anonymous Andi said...

Also ich würde das Schild auf jeden Fall mitnehmen wenn ich das Hotel verlasse. Sicher ist sicher! ;-)

Wer weiß, wo man sonst rauskommt...

3:03 vorm.

 
Blogger zehpunkt said...

Werd ich auch - obwohl es sicherlich interessant wäre, sich so ganz alleine ohne Hilfen und mit einem sehr begrenzten Chinesisch-Wortschatz durch die Stadt zu schlagen... ;)

10:52 vorm.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home