Angeschautes, Anschauliches und Anderes von C.

Donnerstag, August 16, 2007

China seltsam #70: Bikini lessons

Seit kurzem haben chinesische Frauen ihre Vorliebe für Bikinis entdeckt und die (staatliche) China Daily fühlt sich genötigt, einige Tipps dazu abzugeben, was allein schon bemerkenswert ist ;)

So lautet Ratschlag Nummer 1 etwa, dass die eigene Figur und die Farbe des Bikinis zwar wichtig sind, wichtiger jedoch ist die Hautfarbe. Der Artikel empfiehlt allen Ernstes, eine dunklere Foundation als im Büro und Selbstbräuner zu verwenden.
Gibts sowas überhaupt in China? Ich hab nur von Bleichmitteln gehört, selbst ganz normale Hautcreme enthält das Zeug.

Ratschlag Nummer 2: ein heißes Bad nehmen und erstmal Knie und Ellenbogen bearbeiten und verschönern. Bei blauen Flecken wird eine gelbliche Korrekturcreme und eine dunkle Foundation empfohlen.
Ähm, wie sehen denn chinesische Frauen sonst aus, wenn man ihnen erst erklären muss, dass man seinen Körper pflegen sollte? Und gelbe Creme auf blaue Flecken mit dunkler Creme drauf? Das möcht ich gern mal sehen... ;)

Tipp Nr. 3 widmet sich aufgedunsen Körpern und geschwollenen Körperteilen: bei Vorhandensein werden "Job's tears water", Massagen am Vortag oder schwarzer Kaffee auf nüchternen Magen am Morgen empfohlen. Wenn das alles nicht hilft: Arme in die Seite stützen und sich in einem 45°-Winkel vorneigen. Macht schlanker ;)

Nach weiteren Hinweisen für die Behandlung von Zehennägeln und Sonnenbrand hab ich jetzt irgendwie ein seltsames Bild von Chinesinnen am Strand:


Labels: , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home