Angeschautes, Anschauliches und Anderes von C.

Freitag, April 13, 2007

China seltsam #46: Chinglish

Mit Chinesisch ist das ja so eine Sache: nicht jeder der nach China kommt spricht es auch. Bisher fand man aber auch allerorten ein manchmal recht eigentümliches Gemisch aus Chinesisch und Englisch, das man i.a. Chinglish nennt. Da kam es schon mal vor, dass dann auf der Speisekarte Spezialitäten wie "pee soup", "complicated cakes" oder "grass with fishy smell" zu finden waren und man sich auf touristischen Pfaden doch eher verlief, weil die Ausschilderung einfach mal nicht verständlich war.
In Vorbereitung auf die Olympischen Spiele nächstes Jahr arbeiten Englisch-Experten jetzt daran, nicht nur das Straßenschilder-Chinglish auszumerzen sondern vor allem Speisekarten für Ausländer verständlicher zu gestalten. Schade, die "complicated cakes" hätte ich doch ganz gern probiert... ;)

Nachtrag 18.04.07:
Ach ja, Till Fähnder ist das auch aufgefallen...

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home