Angeschautes, Anschauliches und Anderes von C.

Montag, Oktober 09, 2006

Spur der Steine

Zwischen Dortmund und Lünen sind Gleise manipuliert worden, berichtet heute SPon. Irgendwas lag auf den Gleisen, der Bahnverkehr war stundenlang unterbrochen.
Als ich mich am 29. im Zug Richtung Erfurt befand, saß ich auch über eine Stunde in Weimar fest, weil irgendein Weichhirn Steine auf der Strecke zwischen Erfurt und Vieselbach platziert hatte. Übrigens auch eine ICE-Strecke. Es wurde schon dunkel als Bahnmitarbeiter hinfuhren und die Strecke absuchten bzw. frei räumten, was die Suchaktion nicht unbedingt beschleunigte.

Ist das jetzt ein neuer Trend? Wer ist so bescheuert und macht sowas? Und warum? Braucht da wer dringend Material, um Bild-Leserreporter zu werden...?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home